Direkt zum Inhalt

Web Accessibility Certificate

Vorsprung durch Barrierefreiheit

3 Personen, die Puzzleteile zusammenhalten

Ein Mangel an Vielfalt ist Einfalt. Es braucht ein Zertifikat für die Auszeichnung von barrierefreien Websites um der Zukunft und dem Miteinander für alle Menschen Rechnung zu tragen.

WACA ist das erste und einzige Qualitätssiegel in Österreich um Barrierefreiheit im Web nach den internationalen W3C-Richtlinien nach außen hin erkennbar zu machen. Dieses offizielle Zertifikat der Initiative WACA und der unabhängigen Zertifizierungsstelle TÜV Austria ist für deutsch- und englischsprachige Websites im gesamten europäischen Raum gedacht und wird in Anlehnung an die europäische Norm EN 301 549 ausgestellt. Damit soll die Zugänglichkeit für alle Menschen auf fachlich geprüften Websites gewährleistet, Bemühungen hinsichtlich Barrierefreiheit im Web ausgezeichnet und gesetzliche Bestimmungen erfüllt werden.

Das WACA Zertifikat

Person, die ein Hemd trägt, vor einem Stapel Papier mit einem Stift
  • Unabhängige Zertifizierungsstelle: TÜV Austria
  • Zertifizierung streng nach WCAG 2.1 - AA und in Anlehnung an die EN 301 549 (Barrierefreiheitsanforderungen für IKT-Produkte und Services)
  • 3 Abstufungen des Zertifikats: Gold – Silber – Bronze
  • Kennzeichnung mit WACA- und TÜV-Label auf der geprüften Website
  • Gültigkeit 3 Jahre
  • Jährliche Überprüfungsaudits
  • Re-Zertifizierung nach 3 Jahren erforderlich
  • Preisstaffelung je nach Komplexität und Größe der Website

  

Welche Vorteile bringt dieses Zertifikat für Sie?

Heißluftballons fliegen gegen den Himmel
  • Alleinstellungsmerkmal: Einziges Qualitätssiegel für Konformität in Österreich und gültig in ganz Europa, USA
  • Transparenz: Unabhängige Zertifizierungsstelle, geprüfte und qualifizierte AuditorInnen
  • Vergleichbarkeit: Einheitliches Schema der Prüfung und Veröffentlichung des Prüfberichts
  • Rechtssicherheit: Zertifikat bescheinigt, dass gesetzliche Regelungen eingehalten werden
  • Betriebswirtschaftliche Effekte: Erreichen einer erweiterten Zielgruppe und zukunftssichere Website
  • CSR: Bemühungen für Barrierefreiheit werden sichtbar, mediale Aufmerksamkeit wird erzielt