Direkt zum Inhalt

Abstufungen

Wir streben mit diesem Zertifikat ein sehr hohes Niveau und Qualität an, deshalb müssen die grundlegendsten Erfolgskriterien der WCAG 2.0 mit der Konformität AA erfüllt werden.

Das Zertifikat kann in 3 unterschiedlichen Stufen vergeben werden. Diese Abstufungen werden in Gold, Silber und Bronze eingeteilt. Damit können auch Websites ausgezeichnet werden, die nicht die höchsten Anforderungen der WCAG erfüllen, aber eine grundlegende Barrierefreiheit aufweisen und keinen Nutzer bei der Benutzung der Website ausschließen. Bei den Abstufungen Silber oder Bronze müssen Bemühungen für Barrierefreiheit klar und eindeutig erkennbar sein. Hier die Definition für die Merkmale und Anforderungen der 3 Abstufungen:
  

Gold

  • Website ist WCAG 2.0 AA konform und erfüllt alle Erfolgskriterien

  • Die Website ist für alle BenutzerInnen vollständig zugänglich (gemäß WCAG 2.0 - AA)

Silber

  • Website erfüllt weitestgehend die WCAG 2.0 - AA Erfolgskriterien
  • Der gesamte Inhalt ist für alle BenutzerInnen zugänglich
  • Die Grundfunktionalität ist für alle BenutzerInnen uneingeschränkt zugänglich
  • Teile der erweiterten/optionalen Funktionalität sind für einige BenutzerInnen umständlicher zu bedienen, aber trotzdem zugänglich

Bronze

  • Website erfüllt die meisten WCAG 2.0 - AA Erfolgskriterien
  • Die Grundfunktionalität ist für alle BenutzerInnen uneingeschränkt zugänglich
  • Teile der erweiterten/optionalen Funktionalität, die für die Benutzung der Website wenig relevant sind, sind für einige wenige BenutzerInnen nicht zugänglich

Ausschlusskriterien des Audits:

  • Websites mit nicht deutscher und/oder englischer Sprache
  • Apps für mobile Anwendungen
  • PDFs
  • EPUB
  • Flash
  • live übertragene zeitbasierte Medien
  • Inhalte, die nur für eine geschlossene Gruppe von Personen und nicht für die allgemeine Öffentlichkeit verfügbar sind (Extranets, Intranets)
  • externe Inhalte von Drittanbietern, die vom Betreiber der Website weder finanziert noch entwickelt wurden und somit auch nicht dessen Kontrolle unterliegen (wie z.B. Google Maps, Youtube, Facebook, andere Iframes und Widgets,...) wie folgt:
    • Drittanbieter Inhalte, mit denen man nicht interagieren kann (z.B. Facebook Trackingpixel), sind von der Überprüfung ausgenommen.
    • Drittanbieter Inhalte, die keine grundlegende, zentrale Funktionalität der Seite bereitstellen, sind von der Überprüfung ausgenommen.
    • Drittanbieter Inhalte, die zusätzliche Informationen bereitstellen und für die BenutzerInnen essentiell sind, benötigen eine Alternative.
    • Wenn eine Website großteils aus Inhalten von Drittanbietern besteht, wird Zertifizierung abgelehnt und Auftrag nicht angenommen. Website ist nicht auditierbar.
  • Online-Karten und Kartendienste, diese müssen aber eine barrierefreie Alternative haben
  • Google Captcha (ReCaptcha V2): gültig nur für Silber und Bronze