Direkt zum Inhalt

Viele neue Zertifikate für namhafte österreichische Organisationen

In den letzten Monaten wurden die Websites von einigen namhaften öffentlichen sowie auch universitären Einrichtungen und größeren Unternehmen mit dem WACA-Prüfsiegel ausgezeichnet. Dies zeigt, dass die Bedeutung eines offiziellen Zertifikats für digitale Barrierefreiheit am Markt angekommen ist und sich speziell auch öffentliche Einrichtungen, die dem Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) unterliegen, von unabhängiger Stelle prüfen und zertifizieren lassen. Im Zuge des teilweise doch sehr umfangreichen Zertifizierungsprozesses werden die Webauftritte noch bedeutend hinsichtlich Barrierefreiheit verbessert. Das WACA Zertifikat ist daher auch ein Garant, dass das Internet allgemein bedienerfreundlicher und für jeden zugänglicher wird.

Wir gratulieren den Verantwortlichen, aber vor allem auch den EntwicklerInnen recht herzlich! Hier finden Sie die Auflistung: 

Es wurden auch die ersten WACA Gold-Zertifikate vergeben und zwar an: 

Wir freuen uns, wenn die Liste wächst. Hier finden Sie alle bereits vergebenen WACA-Zertifikate.

5 Personen, stehend, 1 Person im Rollstuhl, in der Aula der WU bei der Zertifikatsübergabe, WACA-Prüfsiegel im Großformat und Urkunde der TÜV Austria werden überreicht.

Zertifikatsübergabe an die WU-Wien: Dr. Christopher Posch, Leitung Marketing & Kommunikation, Mag.a Sonja Lydtin und Mag.a Bianca Bazala von der Stabstelle Gender & Diversity Policy, Behindertenvertrauensperson der WU und Professor am Institut für Transportwirtschaft und Logistik Dr. Elmar Fürst (auch Vorstand der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs), Mag. Andreas Krasa, Head Media Development IT-Services und WACA-Projektleiter Werner Rosenberger, MSc.

1 Person stehend, 1 Person im Rollstuhl, vor dem Gebäude der IMC FH Krems bei der Zertifikatsübergabe, WACA-Prüfsiegel im Großformat wird überreicht.

Zertifikatsübergabe an die IMC FH Krems: Geschäftsführer Dr. Karl Ennsfellner und WACA-Projektleiter Werner Rosenberger, MSc.