Direkt zum Inhalt

WACA am A-Tag 2021 und am Software Day 2021

A-Tag light - accessible media beach

Unser Mitglied im WACA-Beirat, der Verein accessible media, organisiert jährlich „die“ Fachtagung zu Web Accessibility in Österreich, die ein Muss für jede Entwicklerin und jeden Entwickler ist. Aus gegebener Situation wird der heurige A-Tag von accessible media nur in einer reduzierter Ausführung stattfinden, dafür ganz neu: A-Tag diesmal am Beach!

Die heurige Fachtagung wird als eine reine Abend-Veranstaltung in gekürzter Form durchgeführt, damit Networking trotzdem möglich sein wird. Am Programm stehen Vorträge und eine Podiumsdiskussion zum Thema barrierefreie Online-Konferenzsysteme mit einem anschließenden Get-together.

Neuer Termin: MO 20. September 2021 von 17:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Strandbar Herrmann in 1030 Wien
Begrenzte Teilnahmezahl: max. 100 Personen (keine Online-Übertragung)

Näheres auf der Website des A-Tages, bitte rasch registrieren, die Veranstaltung ist nur für eine begrenzte Personenanzahl zugänglich.

Software Day 2021

Zum 35-jährigen Jubiläum des VÖSI (Verband Österreichischer Software Industrie) findet der Software Day zum 5. Mal statt. Das Hauptthema wird “Künstliche Intelligenz” sein. WACA und die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs werden bei dieser Fachveranstaltung wieder mit einem Präsentationsstand, aber auch mit Beiträgen vertreten sein.

Termin: MI 29. September 2021 von 8:30 bis 17:30 Uhr

Link zum Programm der Fachveranstaltung

Link zur Anmeldung

In verschiedenen Break-out Sessions werden folgende 4 Themenbereiche zusammengefasst:

  • „Best Practice“: Technologien, die bereits beim Kunden im Einsatz sind.
  • „Business Tools“ für Softwareunternehmer*Innen: Welche Tools und Methoden erleichtern den hektischen Büroalltag?
  • „Meet-the-Expert“: Der Blick über den (zeitlichen) Tellerrand. Was kommt, woran wird momentan erforscht?
  • „Workshop“: Interaktiv, etwas (manuell, praktisch) Ausprobieren oder gemeinsam diskutieren. 

Accessibility Day 2021

Beim diesjährigen Accessibility Day von Siteimprove am 19. Mai waren neben Werner Rosenberger von WACA auch Experten von Zugang für Alle (Schweiz), Siteimprove (Dänemark), DMK E-Businesses und CoreMedia (Deutschland) dabei, folgende Themen wurden näher beleuchtet:

  • WCAG 2.2 und 3.0
  • Umsetzung von WCAG-Richtlinien im Web-Team
  • Barrierefreiheit als ganzheitliches Website-Projekt
  • Leichte Sprache
  • Barrierefreiheit für Content-Redakteure

Die Onlineveranstaltung wurde im gesamten DACH-Raum ausgestrahlt und war mit über 350 Teilnehmenden ein großartiger Erfolg.

  

Banner zum Accessibility Day 2021 von Siteimprove am 19. Mai mit den Logos der Teilnehmenden: Hilfsgemeinschaft, WACA, Access for all, CoreMedia und DMK E-Business